HSVlogo9

FUN-GRUPPE

HSVlogo9

        WIR WÜNSCHEN EIN ERFOLGREICHES

2017 LOGO_001

   MIT VIEL GLÜCK UND GESUNDHEIT

*** ALLE TERMINE UND EINLADUNGEN 2017 *** THS TURNIER 03.10.2017 DIE ERGEBNISSE ***

*** NEUE FOTOGALERIE - ARBEITSEINSÄTZE - ONLINE *** DIE NEUEN  KONTAKT & ÜBUNGSZEITEN-RUBRIK !! ***

*** MEHR UNTER AKTUELLES ***

FUN - GRUPPE

DERZEIT FINDET KEINE FUN GRUPPENSTUNDE STATT !! WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN.

Es ist keine Begleithundeprüfung erforderlich, dennoch sollten die teilnehmenden Hunde über einen soliden Grundgehorsam sowie Sozialverträglichkeit verfügen um einen harmonischen Ablauf der Fun-Gruppe zu gewährleisten.

Mit alle 8 -12 Wochen wechselnder Thematik wollen wir Spaß mit unseren Hunden haben. Wir beginnen mit dem

 

“LONGIEREN”

welches die Aufmerksamkeit und Konzentration des Hundes sowie die Beziehung zum Hundeführer stärkt. Der Hund läuft frei oder Anfangs an der Leine um einen Longierkreis, der im Laufe der Zeit mit Aufgaben bestückt wird, wie z.B. Cavalettis ( Hürden bzw. Hindernisse). Die Hunde richten hierbei ihren Fokus ganz auf ihren Hundeführer.

 

20140915_194534

Des weiteren steht das

 

“DUMMY - FUN - TRAINING”

Hierbei erlernt der Hund spielerisch das Apportieren mit Richtungseinweisung und “ Steadness” = ruhiges Abwarten bis der Hundeführer das Signal zum apportieren erteilt.

 

 “SUCHEN NACH KLEINEN GEGENSTÄNDEN”

in Anlehnung an das lizensierte “ ZOS = Zielobjektsuche” nach Thomas Baumann.

Unsere Hunde müssen hierbei ihre Nase einsetzen um einen versteckten Gegenstand des Hundeführers zu finden, waseine enorme Auslastung mit sich bringt und die Konzentration erhöht.

 

“TRICKTRAINING”

mit kleinen Formationen soll ein Bestand der Fun -Gruppe sein.

Unsere Hunde erlernen Tricks wie “Spanischer Schritt, verbeugen, winken, verschiedene Wendungen, usw.    Auch hier ist Kopfarbeit angesagt.

 

     Alle erforderlichen Materialien wie z.B. eine Schleppleine 5-10m für die Longierarbeit ( am Anfang),        Dummys von verschiedenem Gewicht, sowie kleine Gegenstände sind vom Hundeführer selbst mitzubringen.

Bezugquellen von Material und Literatur ( bei Interesse) zur entsprechenden Thematik sind bei den Übungsleitern zu erfragen. Zu Beginn der Fun - Gruppe wird, wenn gewünscht, eine Einführung zum richtigen Einsatzes des Clickers stattfinden. Dieser ist bitte mitzubringen.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß!!!!!

Weitere Bilder zu den oben genannten Thematiken folgen in Kürze !!!!

11471573_s
11471573_s
11471573_s

        DIE TERMINE

ZU DEN DOWNLOADS

ZUR FOTOGALERIE